Exklusive Unternehmerreise nach Jieyang & Guangzhou vom 9. bis 13. Dezember 2017

 Anja Barlen-Herbig |   |  MEC–Unternehmen , Interviews , Delegationen , Industrie 4.0 , Galvanik , Umwelt , Metallindustrie

Die Zhongde Metal Group GmbH (ZMG) begleitet deutsche Mittelständler bei einer Ansiedlung in China – speziell in der „Metal Eco City“ in Jieyang sowie in weiteren Industrieparks der Provinz Guangdong. Im Rahmen des Ansiedlungsprogramms bietet die ZMG monatlich exklusive Unternehmerreisen mit ausgewählten Schwerpunkten für den deutschen Mittelstand an. Im Dezember geht die Reise in die Metal Eco City nach Jieyang und in die Provinzhauptstadt Guangzhou, wo die Zhongde Metal Group in Kooperation mit der Bezirksregierung ein neues Automobil-Cluster entwickelt - der Fokus liegt auf Elektromobilität. Auf dem Programm stehen neben den Standortbesichtigungen der Besuch von ausgewählten Unternehmen und Gespräche mit potenziellen chinesischen Partnern. Das Angebot richtet sich an mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen – Metallverarbeitung, Galvanik, Recycling und intelligente Fertigung ebenso wie E-Mobilität. Die Kosten vor Ort übernimmt der Veranstalter. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 030/1208661-0.

 

 

EXKLUSIVE UNTERNEHMERREISE nach Jieyang & Guangzhou vom 9. bis 13. Dezember 2017

DIE REISE BEINHALTET

• Übernachtung 4-Sterne-Hotel 

• Vollverpflegung

• Besichtigung der MEC

• Betriebsbesichtigungen

• Gespräche mit potentiellen chinesischen Partnern

• Stadtführung durch Jieyang

• Dolmetscher vor Ort

----------------

ABLAUF UNTERNEHMERREISE 

1. Tag, Samstag, 09.12.

· Abreise aus Deutschland

2. Tag, Sonntag, 10.12.

· 16:00 Uhr: Anreise/Begrüßung

· 18:00 Uhr: Abendessen

3.Tag, Montag, 11.12.

· 09:00 Uhr: Besichtigung der MEC

· 14:00 Uhr: Besuch und Gespräche mit ausgewählten Unternehmen

· 18:00 Uhr Abendessen

4. Tag, Dienstag, 12.12.

· 08:00 Uhr: Fahrt oder Flug nach Guangzhou

· 12:00 Uhr: Mittagessen

· 14:00 Uhr: Besichtigung der Huadu Auto City

· 16:00 Uhr: Besuch und Gespräche mit  ausgewählten Unternehmen

· 18:00 Uhr: Abendessen

5. Tag, Mittwoch, 13.12.

· Abreise

---------------------------

METAL ECO CITY – STADT DES MITTELSTANDS

Die Metal Eco City – die Stadt des Mittelstands – ist ein innovativer Industriepark, der deutschen mittelständischen Unternehmen den Einstieg in den chinesischen Markt eröffnet. Die MEC befindet sich im Norden der Millionen-Metropole Jieyang, inmitten der südlichen Provinz Guangdong und erstreckt sich über eine Fläche von 23 Quadratkilometer. Umwelttechnologie, Metallverarbeitung und intelligente Fertigung sind die Branchenschwerpunkte.

AUTOMOBIL-CLUSTER HUADU - GUANGZHOU

In der Provinzhauptstadt Guangzhou entwickelt die Zhongde Metal Group im Auftrag der Stadtregierung ein neues Automobil-Cluster. Das Cluster entsteht in der Autocity "Huadu International Automobil Industry Base" und richtet sich an Hersteller und Zulieferer der Bereiche E-Mobilität und Smart Cars. Die Autocity umfasst rund 37 Quadratkilometer. Seit 2003 haben sich bereits mehr als 200 Unternehmen angesiedelt – darunter auch 33 Zulieferer der Dongfeng Nissan Group.

Online-Anmeldung

Einladung und Programm zum Download